BÜRGERBEWEGUNG PAX EUROPA

Presseerklärung der BPE:

Buchvorstellung „Zum Abschuss freigegeben“  von und mit Geert Wilders

Die BÜRGERBEWEGUNG PAX EUROPA begrüßte den Freispruch von Geert Wilders im Jahr 2011 als Zeichen des Sieges freiheitlicher Werte über die freiheitsfeindliche Ideologie des Islams in den Niederlanden und gratulierte ihm zu diesem Sieg vor Gericht. Es ist auch ein Sieg der Meinungs- und Redefreiheit über den Versuch seiner Gegner, die Scharia schleichend in europäisches Recht zu verwandeln.

Zweifellos ist Geert Wilders einer der profiliertesten Politiker Europas, der sich für den tatsächlichen Erhalt von Freiheit und Demokratie angesichts der Bedrohung durch den polit-religiösen islamischen Machtanspruch einsetzt. Auch Morddrohungen und der damit verbundene Rund-um-die-Uhr-Polizeischutz konnten ihn nicht einschüchtern. Andauernde Diffamierungen wie die Bezeichnung von Geert Wilders als „Rechtsextremist“ (NZZ), „Islamhasser“ (FOCUS) und „Rechtspopulist“ seitens mancher Massenmedien konnten ihn nicht dazu bringen, sein Engagement zu reduzieren.

Wir vergessen nicht, dass in ähnlichen Fällen Richter in anderen europäischen Ländern in der jüngsten Vergangenheit entschieden haben, dass Kritik an einzelnen unangenehmen Aspekten des Islams für Nichtmuslime strafbar seien.

Seine Erfahrungen schildert Geert Wilders in seinem Buch „Marked for Death“, das am 28. Januar in deutscher Sprache unter dem Titel „Zum Abschuss freigegeben“ erscheint.

Geert Wilders wird am 2. Februar 2013 auf Einladung der BÜRGERBEWEGUNG PAX EUROPA (BPE) an einem Ort in Nordrhein-Westfalen vor geladenen Gästen sein Buch persönlich vorstellen und signieren. Im Anschluss wird eine Pressekonferenz stattfinden. Der genaue Ort wird allen vorab angemeldeten Gästen und Journalisten erst kurzfristig bekanntgegeben.

Aus Sicherheitsgründen können auch nur geladene Gäste und bei uns akkreditierte Berichterstatter zugelassen werden. Eine Sicherheitskontrolle wird stattfinden.

Für Anmeldungen und Rückfragen bitte die BPE-Bundesgeschäftsstelle kontaktieren:

BÜRGERBEWEGUNG PAX EUROPA

Conny Axel Meier
Bundesgeschäftsführer

BÜRGERBEWEGUNG PAX EUROPA e.V.
Bundesgeschäftsstelle

Postfach 06
D- 75046 Gemmingen

fon +49- (0)7267- 911940 tgl. ab 10 Uhr

fax +49- (0)3212- 9119400

mail: c.meier@bpe-online.net

http://www.buergerbewegung-pax-europa.de/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s