Maischbergermenschen

TV-Skandal bei Maischberger: Missbrauchtes Islam-Opfer wird ausgeladen…

  • Bild 16 Mai 2012 menschenbeimaischberger@wdr.de Köln. Ausgeladen: Islam-Opfer Sabatina James. Durfte auftreten: Hass-Prediger Imam Hassan Dabbagh. Wirbel um die Talkshow von Sandra Maischberger (45). Gestern Abend durfte Salafist Imam Hassan Dabbagh seine Thesen in ihrer Sendung verbreiten. Ein Islam-Opfer aber wurde ausgeladen. Eigentlich sollte auch Sabatina James (30) an der Talkshow teilnehmen. Als junges Mädchen wollte ihr Vater sie in Pakistan zwangsverheiraten. Sie flüchtete, trat vom Islam zum Christentum über. Seitdem lebt sie versteckt. Sabatina: „Am 9. Mai bekam ich die Einladung. Zwei Tage später lud man mich wieder aus.“ Warum? Ein WDR-Sprecher: „Wir haben versucht, eine inhaltlich vertretbare Sendung zu komponieren. Deshalb haben wir die Einladung an Frau James auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.“ _______________________________________________________

Frage: Was unterscheidet die Menschen bei Maischberger von den Tieren bei Maischberger? Am besten kann der Koran diese Frage beantworten. Frau Maischberger ist offenbar nicht in der Lage dazu. Mit fortschreitender Islamisierung aber könnte vielleicht auch ihr eines Tages zur Erkenntnis ihres Dhimmistatus und der Natur der Ungläubigen verholfen werden.  Abwarten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s